Schuljahr 2021/22

Sparkasse unterstützt die Wintersporttage der Grundschule Teisendorf und Weildorf

Dieses Jahr konnten bei herrlichem Wetter alle Grundschüler der Franz-von-Agliardis Grundschule in Teisendorf und Weildorf an den Wintersporttagen teilnehmen. Organisatorin Tanja Kumeth stellte ein tolles Programm für die Skifahrer und Eisläufer zusammen. 

Für die Anfänger und Experten der Skifahrer übernahm die Skischule Chiemgau das Kommando. Alle anderen Kinder durften zum Eislaufen in die Max Aicher Arena nach Inzell. 

Über einen 1.000 Euro-Scheck der Sparkasse Berchtesgadener Land vom Schulsparbeauftragten Hans-Martin Hinterstoißer (links) freute sich Rektorin Michaela Märzendorfer und Tanja Kumeth (rechts).

Zum Abschluss der drei erfolgreichen Tage gab es in jeder Sportart spannende Abschlussrennen. 

Bei der Siegerehrung in der Turnhalle kam richtig olympisches Flair auf. Alle Kinder bekamen feierlich Urkunden überreicht und die Besten Medaillen und Pokale. Großer Dank gilt den beiden Chefdamen Michaela Märzendorfer und Tanja Kumeth für die Organisation und Durchführung der Sporttage. Gerne unterstützte die Sparkasse Berchtesgadener Land die Schule für die Wintertage mit einer Spende von 1.000 Euro.

Pressemeldung vom 25.02.2022
(siehe auch: Presseberichte)

Wintersporttage unterstützt durch die Sparkasse Berchtesgadener Land
Skischule Chiemgau mit Anfängern und Experten der Grundschule Teisendorf und Weildorf
Eislaufen in der Max Aicher Arena in Inzell
Siegerehrung in der Turnhalle

Berufsorientierung Drechsler

Am 27. Januar 2022 kam ein Schreinermeister zu uns, den Technikschülern der Klassen 8aM und 8b mit Frau Thanbichler, um mit uns verschiedene Gegenstände zu drechseln.
Herr Spreng brachte 13 kleine Drechselmaschinen mit. So konnte jeder an einer Maschine anhand eines Probestücks Erfahrungen sammeln und erlernen, wie das Handwerk „Drechseln“ in groben Zügen funktioniert.
Auch sicherheitsrelevante Themen wurden angesprochen und die Handhabung der Werkzeuge vorgezeigt.
Jetzt versuchten sich die Schüler selbst an ihren Salz- und Pfefferstreuern und ihrem Kerzenständer.
Anhand der beigefügten Bilder kann man einen Eindruck erlangen, wie schön diese Exkursion in die Berufswelt war und mit welchem Eifer, die Schüler am Werk waren.
Es war eine willkommene Abwechslung und auch für den ein oder anderen Schüler ein guter Anstoß für die Berufswahl oder für ein tolles neues Hobby.

G. Thanbichler, Fachoberlehrerin

 

Genug Schnee für einen tollen Winter!

Winter ist cool und herrlich, ob Schneemänner oder Iglu bauen oder beim Skikurs mitmachen oder … oder ...

Siehe auch Presseartikel!

 

Ukraine-Hilfe

Schulranzen für Flüchtlingskinder

Ukrainehilfe 2

Pflänzchen für den Frieden

Ukrainehilfe 1

Schüler-Forschungs-Zentrum

Schülerforschungszentrum

Zum Seitenanfang
JSN Blank template designed by JoomlaShine.com

Copyright © 2020 Franz-von-Agliardis Grund- und Mittelschule Teisendorf. All rights reserved.